Skip to main content

Home

Wir verlieren unser Zuhause

Der neue Pächter verlangt von uns fast das Doppelte. Das können wir schlicht nicht bezahlen. Leider ist er nicht kompromissbereit. Unser Fall liegt nun bei der Schlichtungsbehörde. Bis zum 30.6.2024 ändert sich für euch nichts.

Um unsere Reitschule weiterführen zu können, suchen wir ein neues Zuhause:

Stall mit mindestens 6 Boxen, Weiden, Sandplatz im Urner Talboden. Für sämtliche Hinweise und bezahlbare Angebote sind wir dankbar.

Für die bereits erfahrene Solidarität von euch bedanke ich mich herzlich. Wir werden alles daran setzen, um euch auch weiterhin begrüssen zu können und für die Pferde/Pony und unsere Katzen ein gutes, neues Zuhause zu finden.

  • Aufrufe: 1079

Pferde-Training auf Instagram